Als Südthüringen werden im Allgemeinen alle fränkischen Gebiete im Freistaat Thüringen südlich des Rennsteiges und des Salzbogens bezeichnet. Das Gebiet ist, wenn man das Eisenacher Gebiet herausnimmt, nahezu identisch mit der Planungsregion Südwestthüringen im Freistaat Thüringen.Die wirtschaftlichen Zentren in Südthüringen bilden insbesondere die Städte Suhl (15.532 sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze), Meiningen (10.928), Sonneberg (10.613), Schmalkalden (8.269), Bad Salzungen (6.965) und Hildburghausen (5.485).

Weitere Links:
http://www.mdr.de/
https://www.ihk-suhl.de/
http://www.sued-thueringen-bahn.de/

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Südthüringen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)).
Bildquelle:
By Galahad® (Eckhard Voigt) [GFDL or CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - Stadtwerke Bad Neustadt a. d. Saale

Stadtwerke Bad Neustadt a. d. Saale

Die Stadtwerke Bad Neustadt a. d. Saale sind als kommunales Versorgungsunternehmen ein Eigenbetrieb der Stadt Bad Neustadt a. d. Saale und betreiben im Stadtgebiet die Strom- und Wasserversorgung. Weiterhin gehören zu unseren Geschäftszweigen die Stadtbuslinie NESSI und das Sport- und Freizeitbad Triamare.

Adresse & Kontaktdaten

Stadtwerke Bad Neustadt a. d. Saale Eigenbetrieb der Stadt Bad Neustadt a. d. Saale
Goethestraße 17/19
97616 Bad Neustadt
Telefon: +49 9771 62200
E-Mail: info@stw-badnes.de
Homepage:

Aktuelle Jobs bei Stadtwerke Bad Neustadt a. d. Saale

Mitarbeiter/in Netzleittechnik (m/w/d)

Stadtwerke Bad Neustadt a. d. Saale
Position: Fachkraft
Einsatzort(e): Bad Neustadt
Beschäftigungsbeginn: ab sofort
Lädt...